Ich habe im Schöpferwissen gelernt: Die fünf Strukturanteile des Menschen.

Welche sind das?

Ja, genau Seele, Geist, physischer Körper, Bewusstsein und Schöpfer.

Heute geht es um den physischen Körper, dein Freund.

Kurze Einleitung:
In meinen Blog und im YouTube Kanal spreche ich über meine Geistesgestörtheit bzw. Bewusstseinsgestörtheit. Ich habe mir Pornographie reingezogen. Von Softcore bis zum Foltersex und jedes kranke Geschehen, was man sich besser nicht vorstellen soll.
Ich habe die Schiene bis zum 26.Dezember 2016 durchlebt.
Meine Verblödung und meine Verrohung.

Ende der Kurzeinleitung:

Was hat das mit dem Körper zu tun?
Ganz einfach, ich habe meinen Körper missbraucht als Gegnstand benutzt für meine Ekstase, Lust und Schmerz Verblödung – Verrohung. Ich habe meinen lieben Körper nicht geliebt. Klar, gab es Zeiten, da war mein Körper mein bester Freund, doch ich habe es vergessen!!! Deshalb schreibe ich diese Zeilen um es nie wieder zu vergessen, es festzuhalten!

Er ist ein Teil von Dir. Er gehört zur Einheit des Menschen. Er ist kein Gegenstand für deine Lüste und Gewohnheiten. Er ist ein lebendiges Wesen, der mit Dir alles durchlebt, was du wahrnimmst. Ohne Körper könntest Du nicht, das tun!
Er muss beachtet werden, dass ist mir nun endlich wirklich bewusst geworden.
Er braucht Fürsorge, Beachtung, Liebe, wie Du und ich als Mensch.