Vorweg will ich sagen, dass alle Wahrheiten oder Zitaten ausschließlich dem Zweck der Selbsterkenntnis bedeuten und das all das Wissen aus sich selbst heraus stammen.
Das Schöpferbewusstsein und Schöpferwissen ist jedem zugänglich, der wahrhaftig will und den Weg der Wahrhaftigkeit geht.
Schließlich habe ich diese Wahrheiten vom Schöpferwissen Team Thomas, Julia, Heiko und Julian im Seminar in Thailand erfahren. Ich verwende diese Begrifflichkeiten im Wohle der Rettung der Menschen und des Planeten. Da ich der Meinung bin, das in diesen Worten genau das transportiert wird, was ich auch meine. Also wozu das Rad neu erfinden.

Ein großes herzliches Dankeschön an Euch Thomas, Julia, Heiko und Julian

 

Schöpferwissen

,,Die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum, die alles erschaffen und loslassen kann, was nicht zu uns gehört.“

,,Mit der Lüge kommt die Zerstörung.“
,,Mit der Wahrheit kommt die Heilung.“

,,Die Wahrheit tut weh, aber die Lüge bringt einen um.“

,,Die wahre ewige und geistige Entwicklung ist da, wo es keine Zerstörung gibt.“

,,Du musst den Weg sehen, Du musst den Weg gehen.“

,,Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.“

,,Innen wie Außen.“

,,Erkennen, Verstehen, Handeln.“

,,Taten statt Worte.“

,,Das Wissen aus sich selbst heraus.“

,,Information von Außen immer zuerst im Raum stehen lassen und mit das wahre Wissen in Dir abgleichen.“

,,Der Geist schafft die Verbindung.“

,,Die Seele und der Geist ziehen sich durch das ganze Universum außerhalb von Raum und Zeit und sind allgegenwärtig. Vergangenheit und Zukunft existieren im Hier und Jetzt. Nur Du entscheidest, wer Du im Moment sein willst. Dein Wille entscheidet.“

,,Alles ist Information. Alles ist transformierbar und veränderbar.“

,,Bewusstsein ist das Denken. Das Denken ist die Steuerungszentrale, das Kontrollsystem des Schöpfers.“
,,Der physische Körper ist der Ausdruck des Geistes. Der Geist erschafft die Wirklichkeit.“

,,Die Seele, der Geist und der Schöpfer sind unzerstörbar, demnach ist der physische Körper auch unzerstörbar. Nur das Bewusstsein, also das Denken kann gestört werden, somit ist der physische Körper zerstörbar, weil der Geist erschafft durch das Bewusstsein die Realität des gestörten Denkens an Zerstörung und Zerstreuung.“

,,Die Seele ist pures lichtes und reines Wissen, die Seele ist im Wissen und weiß alles. Durch den physischen Körper, der der Ausdruck des Geistes ist, erschafft mit dem Bewusstsein die Realität. Ohne den Körper nimmt die Seele einen statischen Zustand, sie kann sich nicht ausdrücken und sich nicht erfahren.“

All das Wissen ist schön und gut, aber wenn man es nicht ins eigene Leben anwendet bzw. umsetzt und lebt, hat dies all keinen Nutzen. Also nimm dein Leben in die Hand und geh in die Handlung, es geht um alles oder nichts. Die Theorie ist gut, die Praxis ist das Ziel.